New Leadership – agile Führung im wachsenden Unternehmen aufbauen

 

Termine 

Mo, 18. Februar 2019

Mi, 20. Februar 2019

Mi, 13. März 2019

Plus individuelle Termine nach Vereinbarung.

Thema und Hintergrund
Dieser Kurs hilft wachsenden Unternehmen, ihre Führungskulturen an die sich rasch erneuernden Anforderungen der Welt anzupassen, um weiterhin attraktiv für Mitarbeiter zu sein.

Märkte verändern sich um ein vielfaches schneller als noch vor 10 Jahren.

Langjährige Stabilität gibt es immer weniger, viel eher ist Innovation der Garant, um auf den Märkten bestehen zu können. Innovative Unternehmen, die sich stetig weiterentwickeln und sich am Puls der Zeit orientieren, wachsen dreimal so schnell.

Um mit dem stetigen Innovationsdruck mithalten zu können, muss sich die Führungskultur verändern. Die Mitarbeiter der neuen Generationen haben andere Ansprüche an ihre Arbeit und an die Art und Weise, wie sie geführt werden wollen.  Um auch vor dem Hintergrund des demografischen Wandels und des Fachkräftemangels attraktiv für Mitarbeiter zu sein, ist es unerlässlich, sich mit dem Thema New Leadership zu beschäftigen.

Der Kurs

 

Zielsetzung

Dieses Seminar lässt Sie die Bedürfnisse der Generation Y und Z besser verstehen – und Sie können sie dadurch zukünftig wirksamer führen und wissen, was diese Generation als motivierend empfindet – um sie an das Unternehmen längerfristig binden zu können. Alle Termine nach Vereinbarung mit Ihnen.

Inhaltliche Schwerpunkte

Generation Y&Z
– Die Digital Natives verstehen
– Abgrenzung der Generationen X, Y, Z und Babyboomer
– Werte und Einstellungen der Generation X, Y
– Stärken und Schwächen

Führung
– Verändern die Generationen Y&Z auch Ihr eigenes Führungsverständnis?
– Typische Konflikte zwischen den Generationen
– Herausforderungen in der Führung
– Feedbackkultur mit der Generation „Selbstbewusst“
– Was unterscheidet die Agile Führung vom situativen oder klassischen Führungsstil?
– Eigene Kompetenzen stärken als Coach, Mentor und Vorbild

Zukunft Unternehmen mit der Generation Y&Z
– Wie attraktiv ist Ihr Unternehmen für die Generation Y&Z?
– Die Bindung von Individualisten
– Potentiale und Chancen durch die Generation Y&Z nutzen

 

Zielgruppe
Führungskräfte und Personaler
, die die Generation Y&Z besser verstehen bzw. führen wollen

Format, Dauer, Frequenz
1-Tages-Seminar, Termin nach Vereinbarung
Alternativ, Preis auf Anfrage: 2-Tages-Seminar auf Anfrage

Anzahl der Teilnehmer
6 – 8 Teilnehmer
Alternativ, Preis auf Anfrage: Gesondert buchbares Einzeltraining mit Ihrem persönlichen Trainer

Ablauf
Vorab: Erstellung eines kurzen Teilnehmer-Profils durch unser Team
Währenddessen: Vortrags- und Übungsteile
Danach: Buchen Sie individuelle Beratung als Update.

Rahmen
Kurzes Networking-Frühstück
Mittagspause
Durchgängig Konferenzgetränke und Snacks

Was Sie mitnehmen (Teilnahmezertifikat, Unterlagen, Downloads, …)
Alle Teilnehmer erhalten ein individuelles Zertifikat zur Teilnahme.
Wir geben Ihnen ebenfalls alle Kursinhalte schriftlich als Unterlagen sowie per Download-Link.

Kursleitung, Trainer
Kirstin Vogel
Walter  Matthias Kunze

Kompakt-Seminar (1 Tag)
650,- €
(773,50 € inkl. USt.)
Neujahrs-Preis nutzen:
Jetzt buchen + bis 31. März günstigere Kurse nutzen = 25% günstiger =
bis 31.3.2019 nur 487,- € zahlen
Bonus-Code: START-2019

Neujahrs-Preis als Bonus im Bestellformular eingeben. Preis je Teilnehmer. 10% Bonus für wiederkehrende Seminar-Teilnehmer/Alumni: Alle Alumni-Mitglieder erhalten vergünstigte Buchungsgebühren mit 10% Bonus bei Buchung von Ergänzungs- und Aufbaukursen und weiteren Kursen aus dem kompletten SEMINAR-Angebot.